Werdegang

Priv. Doz. Dr. Thomas Nau hat zusätzlich zur Facharztausbildung am AKH-Wien mehrere Spezialausbildungen, unter anderem ein „Knee and Sports Fellowship“ an der Universität von Montreal, Kanada absolviert. Seine Habilitation auf dem Gebiet der Kniebiomechanik und Bewegungsanalyse bei mehrfachen Bandverletzungen absolvierte er an der Medizinischen Universität Wien.

Priv. Doz. Nau verfasste zahlreiche Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der rekonstruktiven Kniebandchirurgie, welche in hochrangigen internationalen Fachzeitschriften veröffentlicht wurden. Er ist Mitglied zahlreicher nationaler und internationaler Fachgesellschaften.

1987-1994 Studium in Graz
1994-1997 Arzt für Allgemeinmedizin, Kärnten
1997-2003 Facharztausbildung, Universitätsklinik für Unfallchirurgie Wien
2003-2005 Fach- bzw. Oberarzt, Universitätsklinik für Unfallchirurgie Wien
2006 Habilitation im Fach Unfallchirurgie, Medizinische Universität Wien
2005-2006 Consultant Orthopaedic Surgeon, NWRH, University of Tasmania
2006-2009 Director of Trauma, St.George Hospital, Sydney, Australia