+43 (0) 1 8901719-0 info@medimpuls.at

Willkommen bei medimpuls!

Ihr Gesundheitszentrum im Herzen von Wien

Mein Name ist Markus Martin.
Ich bin der Gründer und Leiter von medimpuls.

Wir sind ein großes Team von Ärzten, Physiotherapeuten und Chiropraktiker. Unser Zentrum liegt direkt im Herzen von Wien.

Sie sind uns wichtig. Sorgfältig wählen wir die für Sie richtige Behandlung. Dabei nehmen uns für jeden Patienten die dafür notwendige Zeit.

Gemeinsam sind wir stark!

medimpuls auf einen Blick

Schmerzfrei durch den Alltag

 

 

Wir helfen Ihnen dabei:

Schmerzen lokalisieren

1. Diagnostik - was können wir für Sie tun?

Als erstes werden Sie durch unsere Spezialisten untersucht, die – sofern erforderlich – Sofortmaßnahmen ergreifen, um Ihnen schnell zu helfen.

Dann nennen Sie uns Ihre Wünsche und wir legen mit Ihnen gemeinsam die Ziele fest, die Ihnen wichtig sind und empfehlen Ihnen die für Sie beste Kombination von Anwendungen, mit denen Sie Ihre Ziele schnell erreichen.

Wir unterstützen Sie dabei mit unserer ganzen Erfahrung, sowohl bei akuten oder chronischen Erkrankungen, als auch in der Prävention – ob für Sie allein, den Sportverein oder die Belegschaft Ihres Betriebes – immer individuell auf den Einzelnen zugeschnitten.

Ursache behandeln

2. Therapie - für Ihre optimale Versorgung

Aufgrund unseres fachübergreifenden  medizinischen Verständnisses bieten wir Ihnen therapeutische Unterstützung auf unterschiedlichen Ebenen an:

  • von der Versorgung akuter Verletzungen bis hin zu chronischen Erkrankungen
  • von konservativer, d.h. medikamentöser, physio- oder chirotherapeutischen Maßnahmen über minimalinvasive Eingriffe (Stichwort: Schlüssellochchirurgie) bis hin zur operativen Vollversorgung.

Unser ganzheitliches Behandlungskonzept bezieht dabei sowohl Ihre körperliche Konstitution, Ihre persönliche Arbeitssituation als auch Ihre sportlichen Aktivitäten mit ein. Ihr medimpuls-Experte betreut und koordiniert dabei den optimalen Einsatz der gemeinsam definiterten Maßnahmen.

Wir reflektieren mit Ihnen zusammen stets die Wirksamkeit der durchgeführten Anwendungen und empfehlen ggf. Änderungen oder Optimierungen. Durch diesen ständigen Abgleich können wir auf die Reaktionen Ihres Organismus optimal eingehen und damit unser Vorgehen höchst individuell anpassen.

Schmerzfreiheit genießen

3. Gesunderhaltung - für sich selbst sorgen

Schon im zweiten Modul werden wir Ihnen immer wieder Tipps geben, wie Sie selbst mit Beschwerden umgehen können und auch im Alltag mit kleinen Tricks Ihr Wohlbefinden verbessern können. In diesem 3. Modul können wir Ihnen dann gezielte Angebote unterbreiten, wie Sie Ihre  wiedergewonnene Gesundheit auch in Zukunft erhalten und sichern können.

Auch hier ist Individualität unser oberstes Gebot. Wir beziehen Sie daher aktiv in die Trainingsgestaltung mit ein, so dass am Ende ein perfekt auf Sie zugeschnittenes Training steht. Egal ob, es sich um ein Miniausgleichsprogramm für den Alltag handelt, das leicht in den Alltag integriert werden kann und keine große Selbstdisziplin erfordert oder ob es sich um ein ambitioniertes Trainingsprogramm für die Erreichung von Bestleistungen handelt – wir erarbeiten es mit Ihnen zusammen.

Was unsere Patienten sagen

 

 

“Ich hatte schreckliche Schmerzen in meinem Nacken und meinem unteren Rücken. Ich suchte einen Arzt in Ungarn auf – er  behandelte meinen unteren Rücken und danach fühlte ich mich so schlecht, dass ich für einige Tage zur medizinischen Behandlung ins Krankenhaus musste. Herr Markus Martin gab mir eine großartige physiotherapeutische Behandlung. Die meiste Zeit bin ich völlig schmerzfrei –  Vielen Dank dafür!”

 

 

Aktuelle Artikel unserer Therapeuten

 

 

Lesen Sie hier unsere neusten Beiträge

Die Therapeuten von medimpuls entwickeln sich ständig weiter. In unseren Artikeln berichten wir jeweils über unsere neusten Forschungen und Erungenschaften. Damit auch Sie auf aktuellstem Stand sind!

Gute Inspiration wünscht Ihnen medimpuls – Ihr Gesundheitszentrum

 

Minimal invasive Behandlung von Wirbelfrakturen

Die minimal-invasive Behandlung von Wirbelfrakturen mit Vertebroplastie und Kyphoplastie (Kivaplastie) Die chirurgische Therapie eines Wirbelbruchs versucht primär die Ziele der Schmerzfreiheit und Vollmobilisation zu erreichen. Es kommen zwei...

Interview: Most of the time I am completely painless

With what complaints did you come to us? I had terrible hurt in my neck and my lower back.   Have you been offered any other therapies bevor?  (operation for example) I consulted a doctor in Hungary - he infiltrated my lower back and after that I felt so...

Interview: Schmerzfreiheit nach 3 Bandscheibenvorfällen

Mit welchen Beschwerden sind Sie zu uns gekommen? Beschwerden in der Lendenwirbelsäule durch 3 vorangegangene Bandscheibenvorfälle.   Haben Sie schon andere/welche Therapien oder Therapievorschläge bekommen? (z.B. OP) Physikalische Therapie auf...

HBE Health Care meldet: Mit PRP erfolgsoptimiert therapieren!

Das Herstellungsverfahren kann den Therapieerfolg maßgeblich beeinflussen Thrombozytenkonzentration sowie Leukozytenkonzentration sind dabei wichtige Qualitätskriterien Die therapeutischen Erfolgsquoten und die Patientenzufriedenheit, die Health Care bei...

Bahnbrechende Neuerung zur Diagnostik bandscheibenbedingter Rückenschmerzen

MRT – Spektroskopie der Wirbelsäule Rückenschmerzen sind eine Volkskrankheit, die oftmals falsch oder unzureichend therapiert wird. Eine der Ursachen für das Versagen der konservativeren sowie insbesondere der operativen Therapie (Fusion / Bandscheibenprothese) ist...

Die minimal-invasive erweiterte Nukleoplastie eines Bandscheibenvorfalles

Wie schon in einigen Artikeln auf unserer Website erwähnt, fokussieren wir unsere Behandlung ausschließlich auf minimal-invasive Verfahren, bei der überwiegenden Mehrzahl der Patienten ambulant. Für Patienten mit einem größeren Bandscheibenvorfall sind...

Osteopathie: Manuelle Therapie ergänzt die Schulmedizin

 Ostheopatie Anwendung bei medimpuls Die aus den USA stammende Osteopathie ist heute auch in Europa eine Therapieform, die bei der Behandlung vieler Erkrankungen eine wichtige Rolle spielt. Beschwerden am Bewegungsapparat wie auch Erkrankungen innerer...

Konzept nach Dr. Brügger

Konzept des Schweizer Neurologen zur Einordnung von Störungen des Bewegungsapparates. Dr. med. Alois Brügger war ein Schweizer Neurologe, der sein Leben der Erforschung der Reaktionsweisen des Körpers gewidmet hat. Durch umfangreiche Aufarbeitung der...

wIRA Anwendungen mit Infrarotlicht

Anwendungen mit wassergefiltertem Infrarotlicht sind bei einer Vielzahl an Indikationen erfolgreich einsetzbar. Anwendungen mit wassergefiltertem Infrarotlicht sind bei einer Vielzahl an Indikationen erfolgreich einsetzbar. Ob bei Verspannungen, Blockaden,...

Übung „Einbeinstand“

Übung Einbeinstand Sinn der Übung: Gleichgewichtsverbesserung und Koordination Für wen/wann: Jeder ab dem 40. Lebensjahr Worauf achten: Steigerungsvarianten – der Reihenfolge nach üben, nächsten Schwierigkeitsgrad erst üben, wenn der vorher beherrscht...

Therapie & Training für Sie

Trainingsvideos für Sie

Unsere Therapien für Sie

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt

Logo medimpuls

medimpuls – Ihr Gesundheitszentrum
Piaristengasse 2-4 / Ecke
Lerchenfelder Str. 18-24
A-1080 Wien