+43 (0) 1 8901719-0 praxis@medimpuls.at

Hochtontherapie – HiTop

Die Hochtontherapie ist eine neue Form der externen, mittelfrequenten, elektrischen Muskelstimulation, die der Patient als wohltuend, entspannend empfindet. Die Stimulation erfolgt in der Tiefe direkt auf den Muskel und erzeugt angenehme Kontraktionen, wobei jedoch kein typisches „Stromgefühl“ erzeugt wird. Aus diesem Grund können Behandlungen intensiver angewandt und der Erfolg somit gesteigert werden.

Die Hochtontherapie erhöht den Energiehaushalt der Zellen, begünstigt dadurch den Nervenstoffwechsel und reduziert auf Dauer Polyneuropathie-Symptome, ohne jedoch Nebenwirkungen zu beinhalten.

Mit dieser Behandlung werden Schmerzen und Taubheitsgefühle vermindert und Faktoren wie die Schlafqualität, Durchblutung, Insulinempfindlichkeit und auch die Blutzuckereinstellungen positiv beeinflusst.

Indikationen

  • Polyneuropathie
  • degenerative Gelenkserkrankungen
  • aktivierte & chronische Arthrosen mit & ohne Gelenkserguss
  • Schmerzen am Bewegungsapparat
  • Migräne, Kopfschmerz
  • Thrombosevorbeugung
  • Asthma bronchiale
  • Schlafstörungen
  • Tinnitus
  • Förderung der Wundheilung
  • Förderung der Heilung von Frakturen
  • Behandlung von Ödemen
  • Steigerung der Muskelkraft

Die Hochtontherapie ist auch einsetzbar bei Patienten mit Krampfadern, Metallimplantaten und Endoprothesen.

Gerne beraten wir Sie individuell. Sprechen Sie uns einfach bei Ihrem nächsten Termin an oder

 

Gerne beraten wir Sie individuell. Sprechen Sie uns einfach bei Ihrem nächsten Termin an oder