+43 (0) 1 8901719-0 praxis@medimpuls.at

Osteopathie in der Urologie

© Stephanie Hofschlaeger/pixelio.de

In der Urologie ist es bislang immer noch vorherrschende Praxis überwiegend mit pharmakologischen Präparaten zu behandeln. Wir haben es daher zu einem unserer Schwerpunktgebiete gemacht, Patienten mit Beschwerden im Becken- oder Bauchraum aus osteopathischer Sichtweise zu therapieren:

Bei Problemen des Blasen-Harn-Trakts, der Schließmuskeln, bei Blasenschwäche, Reizblase oder Prostataproblemen, zur Vorbereitung oder Nachbehandlung von Operationen – bei Männern wie auch Frauen – können wir so auf sanfte Weise Einfluss nehmen und den Körper in sein gesundes Gleichgewicht zurückführen.

Wir können helfen bei…

  • Beckenbodentherapie
  • Beckenschmerzen
  • Belastungsinkontinenz
  • Biofeedback
  • chronische Blasenentzündungen
  • chronisches Beckenschmerzsyndrom
  • Dranginkontinenz
  • Elektrotherapie für den Beckenboden
  • Erektile Dysfunktion
  • Geburtsverletzungen
  • Hormonelle Beschwerden
  • Inkontinenz
  • Interstitielle Zystitis
  • Nachbehandlungen nach Unterleibsoperationen
  • Narbenbehandlungen
  • Organsenkungen
  • Prostatabeschwerden
  • Pudendusneuralgie
  • Radikale Prostatektomie
  • Steißbeinschmerzen/Coccygodynie
  • Überaktive Blase

Wir sind für Sie da…

medimpuls kooperiert mit dem „Team Impetu“ in der Kolingasse 12/4, 1090 Wien. Da wir viele Jahre mit den KollegInnen zusammen gearbeitet haben, können wir sie wärmstens empfehlen. Und das ist zu Ihrem Vorteil: Sollte es terminlich einmal eng werden – sei es für Chiropraktik oder osteopathische Anwendungen – können wir direkt Termine für Sie bei Impetu vermitteln – so können wir Ihnen stets ganz schnell helfen, wenn es mal dringend ist. 

Nike Tinodi

Nike Tinodi

Gerne beraten wir Sie individuell.
Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen oder eine Terminabsprache.

Gerne beraten wir Sie individuell.
Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen oder eine Terminabsprache.